Maßnahmenpaket 2019 für Soltau -  „Wir haben hier einiges vor!“

 

Zwei neue Mediziner, noch mehr Präsenz vor allem auch in den Urlaubszeiten in Planung und ein neues, modernes Praxiszentrum – die Vorbereitungen für das Jahr 2019 laufen bei den Augenpartnern in Soltau auf Hochtouren. „Wir haben hier einiges vor“, bestätigt Dr. med. Christian Flöhr, der selbst die Praxis in Soltau leitet.

Die Augenpartner stellen mit ihren Praxen in Soltau, Walsrode, Schneverdingen, Schwarmstedt und Hoya die augenärztliche Versorgung in unserer Region sicher. Im kommenden Jahr 2019 wollen die Mediziner besonders den Standort in Soltau deutlich stärken und modernisieren.

Zeitnahe Termine - verlängerte Öffnungszeiten in Soltau

„Wir werden die Präsenz hier vor Ort deutlich ausweiten“, sagt Dr. Flöhr. Längere Öffnungszeiten sind ein Baustein in dem Maßnahmenpaket für Soltau, das die Augenpartner umsetzen werden. Den Wunsch nach längeren Sprechzeiten haben die Mediziner in persönlichen Gesprächen erkannt und tragen diesem Bedürfnis nun Rechnung. Die gesteigerte Präsenz in der Soltauer Praxis vereinfache beispielsweise Berufstätigen die Terminvereinbarung in der Praxis, so Dr. Flöhr. Zudem können Termine zeitnaher und ohne lange Wartezeiten vergeben werden. 

Sehschule und Kindersprechstunde in Soltau

Der Ausbau des augenärztlichen Angebots in Soltau schließt auch die Sehschule ein. In der Sehschule untersuchen und behandeln ausgebildete Orthoptistinnen und Ärzte Fehlsichtigkeit,Schielerkrankungen sowie Störungen des beidäugigen Sehens und alle damit verbundenen Krankheitsbilder. Zusätzlich haben die Augenpartner in der Sehschule die Kindersprechstunde eingerichtet, die nur den kleinen Patienten gehört. Hier wird die Entwicklung des Sehvermögens geprüft und wenn nötig verbessert.

Neues Praxiszentrum für Soltau

Das Maßnahmenpaket für Soltau schließt auch das neue Praxiszentrum ein, das die Augenpartner in Soltau errichten werden. Ähnlich wie am Standort Walsrode, der im Jahr 2016 neu eröffnet worden ist, werden die Augenpartner auch in Soltau Vorsorge, Spitzendiagnostik und die Behandlung von Augenleiden auf höchstem Niveau in einem neuen Praxiszentrum bündeln. Zum Jahresanfang 2019 haben die Augenpartner ihr Team deshalb um zwei weitere Augenärzte verstärkt.

OP-Zentrum für Soltau – noch kürzere Wege

Die Augenpartner bieten neben der umfassenden Augenheilkunde des vertrauten Augenarztes vor Ort die medizinische Spitzentechnologie im operativen Bereich an. Die spezialisierten Augenärzte führen im 2018 neu geschaffenen, praxiseigenen OP-Zentrum in Walsrode Operationen am grauen Star durch, korrigieren Fehlsichtigkeiten, behandeln Makuladegeneration und Netzhauterkrankungen und bieten darüber hinaus das breite Spektrum der plastischen Augenheilkunde an.

Schon heute profitieren Patienten der Augenpartner von diesen kurzen Wegen in das nur wenige Kilometer von Soltau entfernte OP-Zentrum in Walsrode, welches inzwischen zu den am modernsten ausgestatteten Augen-OP-Zentren Norddeutschlands gehört. In drei OP-Sälen können hier Patienten mit verschiedenen Augenerkrankungen behandelt werden, berichtet Privatdozent Dr. Christian Ahlers, der als Spezialist für Augenoperationen viele Eingriffe selbst durchführt.

Diese kurzen Wege werden in Zukunft noch kürzer werden, kündigt Dr. Flöhr an. „Wir versuchen, im Rahmen der Erweiterung unseres Praxiszentrums auch in Soltau einen OP-Standort zu errichten, in dem wir chirurgische Eingriffe ambulant und risikoarm vornehmen können.“

Der Vorteil für die Patienten liegt auf der Hand: Kürzere Wege zum Augenarzt in der gesamten Region.

Wie Sie uns finden

Adresse:
Lange Straße 55-57 
29664 Walsrode
Telefon 05161 48850
E-Mail: info@die-augenpartner.de