Vorsorge gibt Ihnen Sicherheit. Dank einer regelmäßigen Vorsorge können wir Augenkrankheiten erkennen und schonend behandeln. Dafür stehen uns moderne Laser- und Photosverfahren zur Verfügung. Ihre Untersuchungen bei uns dokumentieren wir in Ihrem Vorsorgepass. 

Sind Sie über 40 Jahre alt? Dann empfehlen wir Ihnen die Vorsorge für den Grünen Star. Bei dieser auch Glaukom genannten Erkrankung kann ein zu hoher Augeninnendruck den Sehnerv schädigen. 

Wenn Sie über 40 Jahre alt sind oder an Diabetes oder Bluthochdruck leiden, empfehlen wir Ihnen eine Vorsorgeuntersuchung der Netzhaut (Retina).

Möchten Sie wieder unbeschwert und klar sehen? Wir Augenpartner erfüllen Ihnen den Traum vom Sehen ohne Hilfsmittel wie Brille oder Kontaktlinsen.

Eine sehr häufige Erkrankung der Makula ist die altersabhängige Makuladegeneration (AMD, altersabhängige Makuladegeneration). Die AMD ist eine Stoffwechselerkrankung der Makula, bei der es zu einem Verlust der so wichtigen Sehsinneszellen (Photorezeptoren) und damit der zentralen Sehschärfe kommt.

Der graue Star (Katarakt) ist eine Eintrübung der Augenlinse, die zunehmend zu einer Verschlechterung des Sehvermögens führt. Es entstehen unscharfe Bilder, die verschwommen wahrgenommen werden. Betroffene sehen wie durch einen Schleier.